Impedanz & Hochfrequenz Leiterplatten

Die zunehmende Komplexität elektrischer Bauteile und Schaltungen und das stark wachsende Datenaufkommen führen zu höheren Übertragungsraten. ANDUS gehört seit vielen Jahren zu den Spezialisten auf dem Gebiet impedanzkontrollierter Leiterplatten. Ziel der Signalverarbeitung in Impedanz- und Hochfrequenz-Leiterplatten ist die Integrität von Signalen ab ca. 300 MHz. In diesem Frequenzbereich wird die Leiterplatte selbst zum Bauteil: Leiterbahnen wirken wie Kapazitäten und Induktivitäten, die das Signalausbreitungsverhalten beeinflussen. Die richtige geometrische Konfiguration erzeugt die passende Impedanz und sorgt für eine fehlerfreie Signalübertragung.

Mit unserer neuen Online Entwickler Plattform optimieren Sie gemeinsam mit unseren Experten alle wesentlichen Parameter, von der Leiterbahngeometrie und den Einflüssen der elektronischen Bauteile bis zur richtigen Materialwahl des passenden Substrates einschließlich des Wärmemanagements der Baugruppe.

Impedanz Leiterplatten Impedanz Flex Sandwich Multilayer Hochfrequenz Leiterplatten

Leistungsspektrum: Impedanz & Hochfrequenz
Designrules: Impedanz & Hochfrequenz
Oberflächen, Lacke & Folien: Impedanz und Hochfrequenz
QS-Standards: Impedanz & Hochfrequenz
Expresssystem: Impedanz & Hochfrequenz